Wie neuartige Schlafcouches überraschen

In vielen Wohngemeinschaft von jungen Menschen anzutreffen: das Schlafsofa. Übernachtenende Gäste kennen sie nur zu gut. Mit einem Bettsofa schlägt man „zwei Fliegen mit einer Klappe“. Bei Tag bietet sie wie andere Sofas eine komfortable Möglichkeit zum Sitzen und Entspannen, bei Nacht lässt sie sich ausziehen und verwandelt sich in Nu in ein Liegefläche zum Schlafen. Gerade in kleinen Wohnungen sind Schlafcouches ideal. Sie bieten viel Funktion und nehmen dabei nur wenig Platz ein.

Obwohl ein Schlafsofa manchmal ein wahrer Lebensretter ist und schon manchen eine unbequeme Nacht auf dem Boden erspart hat, haben viele negative Vorurteile über sie. Nach wie vor hat das Bettsofa etwas „Billiges“ oder gar „Ärmliches“ an sich. Die Menschheit scheint noch nicht so weit zu sein das „Two in One“ Prinzip wahrlich zu verstehen und ihm gleichzeitig genügend Vertrauen zu schenken, dass ein sich verwandelndes Polstermöbel, sowohl qualitativ hochwertig in seiner Verarbeitung, als auch ergonomisch sich gleichsam einer Qualitätsmatratze an den Rücken und die Liegeeigenschaften des Menschen anpasst.

Ganz anders sieht es hingegen mit den Schlafsesseln aus. Ganz anders ist es mit Schlafsesseln. Sie werden überall gerne gesehen und verbreiten ein wohliges Klima aus. Die Produzenten von Schlafsofas müssen sich folgende Frage stellen: Wieso ist es hier so ungleich? Simpel: Gute PR! Schlafsofas werden immer noch als Not- oder Übergangsübernachtungsmöglichkeit wahrgenommen. Es war auch nicht hilfreich, dass bisher nur an junge Erwachsene als Hauptzielgruppe vermarktet wurde und andere Bevölkerungsschichten nicht angesprochen wurden.

In letzter Zeit wurden große Fortschritte im Bereich Schlafsofas gemacht. Mit einer Auswahl an verschiedenen Farben und Stoffen lässt sich das gewünschte Bettsofa sogar individuell den eigenen Wünschen anpassen. . Moderne Schlafsofas sind nicht nur komfortabler und gemütlicher als vergangene Modelle sondern sehen moderner und schicker aus. Mit fortschrittlichen Hightech-Polster, die weich und formecht zu gleich sind, werden nie dagewesene Liegekomfort erreicht. Das Besondere bei dieser Art Polsterung ist, das sie auch bei häufiger Benutzung ihre Form beibehält. Auch Allergiker können unbesorgt zu diesen neuen Produkten greifen, denn die Bezüge werden dermatologisch auf Schadstoffe und Umweltgiften geprüft.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: